PKW touchierte parkendes Fahrzeug und brach sich Lenkung

von Thomas WechtlZuletzt am Donnerstag, 9. Mai 2024 geändert.
Bislang 1026x gelesen.

Am 7. Mai rückte die Feuerwehr Krems aufgrund eines technischen Defekts in der Gaswerkgasse aus. Ein PKW kollidierte aus bislang ungeklärter Ursache mit einem geparkten Fahrzeug und kam anschließend fahruntüchtig schräg auf der Fahrbahn zum Stehen.

Sofort besetzten Einsatzkräfte der Hauptwache ein Hilfeleistungsfahrzeug, um die Straße schnellstmöglich wieder freizumachen. Glücklicherweise wurden vor Ort keine Verletzten gemeldet, und es trat auch kein Betriebsmittel aus. Folglich wurde der beschädigte Kleinwagen mithilfe eines Radrollers angehoben und in die nächstgelegene freie Parklücke geschoben, wo ihn dann eine Fachfirma abholen konnte.

(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer(c) Manfred Wimmer

Innerhalb von etwa 30 Minuten war der Einsatz erfolgreich abgeschlossen, und die Feuerwehrkräfte konnten wieder abrücken.