Neue Truppmänner bei der FF Krems an der Donau

von Markus KöllersbergerZuletzt am Dienstag, 7. November 2023 geändert.
Bislang 866x gelesen.

Am 04. November 2023 absolvierten sechs Mitglieder der FF Krems an der Donau aus den Feuerwachen Egelsee, Gneixendorf und Hauptwache das vom Bezirksfeuerwehrkommando Krems an der Donau organisierte Abschlussmodul Truppmann, das als letzter Teil der Basisausbildung zu absolvieren ist.

Nach guter Vorbereitung in der FF Krems an der Donau stellten die Prüflinge ihr Wissen in einem theoretischen und einem praktischen Teil unter Beweis.

Bei der theoretischen Überprüfung musste ein Fragebogen aus dem Grundwissen der Feuerwehr beantwortet werden.

Der praktische Prüfungsteil enthielt die Themen „Absichern einer Unfallstelle“, „Herstellen der Saugleitung“ sowie „Arbeiten mit Leitern“.

Alle sechs angetretenen Prüfungskandidaten konnten die geforderte Leistung erbringen und bestanden das ASMTRM und haben somit den ersten Meilenstein in der Feuerwehrausbildung positiv absolviert.

Das Kommando der FF Krems an der Donau und die Wachekommanden gratulieren recht herzlich.