Egelsee: Volles Haus beim Maibaumfest

von Gernot RohrhoferZuletzt am Freitag, 5. Mai 2023 geändert.
Bislang 1300x gelesen.

Das Maibaumfest in Egelsee hat sich im Kalender vieler Bewohnerinnen und Bewohner mittlerweile zu einem Fixpunkt entwickelt. Kommandant Dominik Dobler durfte am Samstag, 29.4.2023, mehrere hundert Gäste im Egelseer Feuerwehrhaus begrüßen, darunter die Stadträtin Bernadette Laister, die Gemeinderäte Andreas Ettenauer, Edith Gruber und Elisabeth Kreuzhuber sowie Bürgermeister a.D. Franz Hölzl.

Feuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot Rohrhofer

Rechtzeitig zu Beginn der Veranstaltung ließen sich an dem sonst regnerischen Tag auch einige Sonnenstrahlen blicken. Unter dem Kommando von Manfred Höfler und mit tatkräftiger Unterstützung der Bevölkerung wurde der Maibaum, der von den Österreichischen Bundesforsten gespendet worden war, nach alter Tradition händisch aufgestellt. 

Feuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot RohrhoferFeuerwehr Krems / Gernot Rohrhofer

Bei der anschließenden Tombola durften sich die Gewinnerinnen und Gewinner unter anderem über Heurigengutscheine, Weine und Blumen freuen. Den Hauptpreis, den Maibaum samt Thermengutschein, sicherte sich Gemeinderat Andreas Ettenauer - und das nicht zum ersten, sondern bereits zum zweiten Mal. "Wir bedanken uns bei allen Egelseerinnen und Egelseern, die gekommen sind und natürlich bei allen Spendern, die wesentlich zum Erfolg unseres Maibaumfestes beigetragen haben", so Kommandant Dominik Dobler.