Neue Führung in der Feuerwache Thallern

von Günther SchoberZuletzt am Donnerstag, 18. Februar 2016 geändert.
Bislang 2819x gelesen.

Am 12.2.2016 konnte der Kommandant der FW Thallern, BI Jürgen Rethaller, die zahlreich erschienene Mannschaft zur Mitgliederversammlung im Gasthaus Gusenbauer-Wagensonner in Thallern begrüßen. Als Vertreter der Stadt Krems und der Feuerwehr Krems konnten Bürgermeister Dr. Reinhard Resch, Stadträtin Mag. Alice Schopper, Gemeinderat Rudolf Fritz, Gemeinderat Hannes Kugler, BR Gerhard Urschler, VI Robert Simlinger, FT Stephan Steller, VI Christian Schopper, HBI Franz Harrauer und BI Andreas Hartl begrüßt werden.

Im Anschluss gab der Feuerwachekommandant einen Rückblick auf die umfangreichen Tätigkeiten der Feuerwache Thallern im Jahr 2015.

Danach übergab er das Wort an den Kommandanten der Feuerwehr Krems BR Gerhard Urschler, der die Wahl des neuen Wachekommandos einleitete.

Die Wahl des Feuerwachekommandanten ist zwar laut NÖ Feuerwehrgesetz nicht erforderlich, dennoch wurde die Mannschaft im Zuge einer geheimen Wahl befragt. Mit großer Stimmenmehrheit wurde BI Jürgen Rethaller zum Kommandanten wiedergewählt und HV Markus Höbarth zum Kommandantstellvertreter der Feuerwache gewählt. Das Kommando ernannte VM Andreas Kautz zum Wehrkassenführer.

2015 war für die FW Thallern ein ereignisreiches Jahr. Neben Einsätzen und regelmäßigen Übungen wurden zahlreiche Ausbildungen und Leistungsabzeichen erfolgreich absolviert.

LM Martin Sedelmaier berichtete im Zuge der Mannschaftsversammlung aus dem Bereich Wasserdienst. Auch hier war die FW Thallern bei den Bewerben sehr erfolgreich. Dies war mit Sicherheit mit ein Grund warum für das Jahr 2016 der Ankauf einer Feuerwehrzille beschlossen wurde.

Es macht uns stolz, mit PFM Peter Griessler, auch wieder ein neues Mitglied in unseren Reihen willkommen heißen zu dürfen.

Ernannt wurden:

 

Ausgezeichnet wurden: