Neuer Defi - Standort in Krems-Gneixendorf

von Andreas TrautenbergerZuletzt am Samstag, 30. Jänner 2016 geändert.
Bislang 2083x gelesen.

Durch zahlreiche Spenden beim Gneixendorfer Adventfenster 2015 wurde ein Laien – Defibrillator angekauft.

Am 26. 01. 2016 wurde dieser in Betrieb genommen und die interessierte Bevölkerung von Gneixendorf auf die Bedienung eines Laien – Defibrillators eingeschult.

Der Defibrillator ist ab sofort beim Feuerwehrhaus in Gneixendorf frei zugänglich in einem Gehäuse montiert.

Die zu erwartenden Wartungskosten für die nächsten zehn Jahre werden ebenfalls durch die Spenden abgedeckt.

 

In diesem Zuge nochmals einen herzlichen Dank an alle Spender und jene die ein Adventfenster ausgerichtet haben und diese Aktion somit ermöglicht haben.