Neue Führung in der Feuerwache Stein

von FW SteinZuletzt am Samstag, 30. Jänner 2016 geändert.
Bislang 2746x gelesen.

Am Sonntag, den 24.01.2016, fand die Mannschaftsversammlung der Feuerwache Stein statt, in welcher auch die Wahlen des Feuerwachekommandos durchgeführt wurden. Roland Hintenberger konnte zahlreiche Vertreter aus Politik und Feuerwehr begrüßen. Die Stadtpolitik war durch Vizebürgermeister Mag. Wolfgang Derler und die Gemeinderäte Alfred Friedl und Adolf Krumbholz vertreten. Seitens der Freiwilligen Feuerwehr Krems konnten Kommandant BR Gerhard Urschler, Kommandant-Stellvertreter ABI Andreas Herndler und der Leiter des Verwaltungsdienstes VI Robert Simlinger begrüßt werden. Das Abschnittsfeuerwehrkommando Krems-Stadt war durch ABI Christian Pachschwöll vertreten. Es folgte ein Rückblick auf die Leistungen der Feuerwache Stein im Kalenderjahr 2015 und ein Bericht über den aktuellen Stand des Bauprojektes Feuerwehrhaus neu. Die Gebarung der Wehrkasse war Gegenstand der Ausführungen des Gehilfen des Leiters des Verwaltungsdienstes, LM Leopold Gattermann, anschließend wurde durch den Rechnungsprüfer die Entlastung des Wehrkassenführeres erbeten und einstimmig durch die Mannschaftsversammlung angenommen. Nun war der Zeitpunkt gekommen, die Leitung der Mannschaftsversammlung an den Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Krems zu übergeben, damit die Neuwahlen durchgeführt werden konnten.

Laut dem NÖ Feuerwehrgesetz 2015 sind die Wahlen des Feuerwachekommandanten nicht vorgeschrieben, jedoch ist es in der Freiwilligen Feuerwehr Krems Brauch, auch die Feuerwachekommandanten durch eine geheime Wahl zu ermitteln. Hierbei erhielt Lars Hintenberger mit großer Mehrheit das Vertrauen der Mannschaft und wurde anschließend durch Feuerwehrkommandant Gerhard Urschler zum Feuerwachekommandant ernannt.

Anschließend erfolgten die Ernennungen und Beförderungen, sowie die Auszeichnung von verdienten Mitgliedern.

Ernannt wurden:

Folgende Beförderungen wurden durchgeführt:

Ausgezeichnet wurden:

Als nächster Tagesordnungspunkt erfolgte der Ausblick auf die Vorhaben 2016 und den Voranschlag 2016, welche von der Mannschaftsversammlung einstimmig angenommen wurden. Nach den Grußworten der Ehrengäste folgten die Schlussworte des neuen Feuerwachekommandanten Lars Hintenberger.

Übergabe des FeuerwachekommandosDas neue Feuerwachekommando