PKW-Bergung nach Fahrzeugüberschlag

von Alfred Dunshirn / Manfred WimmerZuletzt am Donnerstag, 10. Dezember 2015 geändert.
Bislang 3350x gelesen.

Am Nachmittag des 9. September 2015 wurde die Feuerwehr Krems zu einer PKW-Bergung auf die B37a angefordert, der Diensthabende in der Bezirksalarmzentrale Krems alarmierte gemäß Alarmplan die Feuerwache Thallern und die Hausmannschaft der Hauptwache.

Auf der südlichen Richtungsfahrbahn der B37a war auf Höhe Hollenburg bei strömendem Regen ein PKW von der Straße abgekommen, hatte sich überschlagen und kam am Dach zu liegen. Der Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt.

(c) M. Wimmer(c) M. Wimmer(c) M. Wimmer(c) M. Wimmer(c) M. Wimmer

Zur Bergung des Fahrzeuges wurde dieses zunächst wieder auf die Räder gestellt, anschließend konnte es mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges aus dem Graben gehoben und abtransportiert werden.

 

(c) M. Wimmer(c) M. Wimmer(c) M. Wimmer(c) M. Wimmer(c) M. Wimmer(c) M. Wimmer(c) M. Wimmer(c) M. Wimmer

 

Nach etwas mehr als einer Stunde konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr wieder in die Wachen einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

 


Eingesetzte Kräfte:

2 Mannschaftstransportfahrzeuge
1 Wechselladefahrzeug

FW Hauptwache
FW Thallern

Polizei
Rettung