Feuerwehr auf Besuch beim Kindergarten Gneixendorf

von Benjamin FlatschartZuletzt am Mittwoch, 31. Mai 2017 geändert.
Bislang 1637x gelesen.

Auch im Kindergarten ist das Thema Feuerwehr schon groß vertreten.
Aus diesem Grund ermöglichte die Feuerwache Gneixendorf in Zusammenarbeit mit der Hauptwache der Freiwilligen Feuerwehr Krems den Kindern des Kindergartens Gneixendorf einen nahezu unvergesslichen Tag.

Zu Beginn wurden die Feuerwehrleute, die mit zwei Fahrzeugen auf Besuch in den Kindergarten kamen, mit einem Feuerwehrlied begrüßt, welches mit großer Begeisterung gesungen wurde.
Danach wurde den Kindern das Thema Atemschutz erklärt und sie durften selbst die Sicht durch eine Atemschutzmaske kennenlernen.
Um der Kindergartengruppe eine Einsicht in das vielfältige Aufgabenspektrum der Feuerwehr zu verschaffen, war einerseits die Hauptwache mit dem Wechselladefahrzeug sowie die Feuerwache Gneixendorf mit ihrem Hilfeleistungsfahrzeug vor Ort. Beide Fahrzeuge sind bei verschiedensten Einsätzen gefragt, seien es Verkehrsunfälle, Brandeinsätze oder andere Einsätze, bei denen Menschen aus gefährlichen Situationen gerettet werden.


Die Kinder bekamen auch Gelegenheit, einen Feuerwehrschlauch zu bedienen und so einen Eindruck davon zu bekommen, wie das mit dem Feuerlöschen so funktioniert. Selbstverständlich durften sie auch die Schutzbekleidung der Feuerwehrkräfte testen, allen voran den Feuerwehrhelm. Die Kindergartenpädagoginnen konnten sich mit ihren Schützlingen auch ein Bild vom Inneren der Fahrzeug machen und bestaunen, was es im Mannschaftsraum eines Feuerwehrfahrzeuges zu sehen gibt.