Umgestürzter Stapler geborgen

von Benni FlatschartZuletzt am Dienstag, 21. Februar 2017 geändert.
Bislang 2598x gelesen.

Zu einer Technischen Hilfeleistung mit dem Meldebild „Stapler umgefallen“ wurde die Mannschaft der Feuerwehr Krems am 18.02.2017 alarmiert.
Unverzüglich rückte ein Hilfeleistungsfahrzeug sowie ein Wechselladefahrzeug zum Einsatzort aus (siehe auch das Alarmierungsprotokoll). 


Während die Besatzung damit begann die Unfallstelle abzusichern, wurde durch den Einsatzleiter festgestellt, dass der Stapler auf dem Weg in eine Tiefgarage umgestürzt war und die Mitarbeiter ihn selbst nicht mehr in die Ursprungslage versetzten konnten. 
Dadurch, dass der Stapler durch den Aufprall beschädigt wurde, ist Betriebsmittel ausgelaufen, dieses wurde unverzüglich gebunden und die Bergung fortgesetzt.

(c) Benni Flatschart(c) Benni Flatschart(c) Benni Flatschart(c) Benni Flatschart(c) Benni Flatschart

Nach ca. 30 Minuten konnten alle Fahrzeuge wieder in die Zentrale einrücken.

An diesem Tag absolvierten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Krems drei weitere Einsätze,  bei denen mehrere Fahrzeuge nach Verkehrsunfällen von den Verkehrsflächen beseitigt wurden sowie eine Türöffnung durchgeführt wurde.