Mannschaftsversammlung der Feuerwache Krems - Hollenburg

von Andrea SteindlZuletzt am Donnerstag, 27. April 2017 geändert.
Bislang 2673x gelesen.

Bei der Mannschaftsversammlung der Feuerwache Krems – Hollenburg am 13. Jänner 2017 konnte Kommandant Christoph Kraus Frau Stadträtin Magister Alice Schopper und Gemeinderat Hannes Kugler als Vertreter der Stadt Krems begrüßen. Das Kommando der FF Krems mit Brandrat Gerhard Urschler und Verwaltungsinspektor Robert Simlinger sowie der Bereichsleiter von Krems – Süd, Jürgen Rethaller, fanden sich ebenfalls im Gasthaus Lumpazi Bräu ein. Das Abschnittsfeuerwehrkommando Krems – Stadt war mit Brandrat Johann Steindl vertreten.

Nach dem Gedenken an die verstorbenen Kameraden legten die Warte ihren Tätigkeitsberichtsbericht der Mannschaft vor.
Der Kommandant ließ an Hand einer Präsentation das vergangene Jahr Revue passieren. So hatte die Feuerwache Hollenburg 2 Brandeinsätze (17 Mann 27 Stunden), 22 technische Einsätze (134 Mann 215 Stunden) sowie 4 Brandsicherheitswachen (18 Mann 150 Stunden) zu meistern.
Aber auch bei der Ausbildung tat sich einiges. So wurden von den Feuerwehrmitgliedern nicht weniger als 36 Lehrgänge und Module besucht. 39 Übungen und Schulungen mit 159 Mann und 440 Stunden rundeten die Ausbildungsaktivitäten ab.

Insgesamt leisteten die Mitglieder der Feuerwache Hollenburg 5.451 Stunden unentgeltlich für die Bevölkerung. Die Gemeindevertreter dankten in ihren Ansprachen den Freiwilligen namens der Bevölkerung für ihre geleisteten Dienste. Die Feuerwehrfunktionäre lobten ebenfalls die Aktivitäten der Hollenburger Kameraden.

Daten der Feuerwache Krems – Hollenburg

Kommandant: Oberbrandinspektor Christoph Kraus
Kommandant-Stv: Brandrat Johann Steindl
Wehrkassenführer: Verwaltungsinspektor Christian Schopper

41 Aktive Mitglieder
10 Reservisten
  3 Feuerwehrjugendliche

Einsatzstatistik der Feuerwache Hollenburg des Jahres 2016:

         2  Brandeinsätze
        17  Mitglieder    
        27  Stunden

       22  Technische Einsätze
     134  Mitglieder
     215  Stunden

         4  Brandsicherheitswachen
       18  Mitglieder
     150  Stunden

Beförderungen:

Roman           Kraus           zum Oberlöschmeister
Lukas             Mach            zum Oberlöschmeister

Eifrigster Feuerwehrmann:

1. Stefanie     Kremser       499 Stunden
2. Jasmin        Mach            493 Stunden
3. Stefan        Grafeneder  392 Stunden

Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber:

Jasmin           Mach
Stefanie         Kremser

Ausbildungsprüfung Feuerwehrboote in Gold:

Christoph       Kraus
Christian        Schopper
Martin            Schaar

Ausbildungsprüfung Feuerwehrboote in Silber:

Stefan            Grafeneder

Steirisches Wasserdinstleistungsabzeichen in Silber:

Christoph       Kraus
Martin            Schaar
Stefan            Grafeneder
Franz             Kostler jun.
Jasmin           Mach

Steirisches Wasserdinstleistungsabzeichen in Bronze:

Lukas             Mach

Feuerwehrjugend Bewerbsabzeichen in Bronze:

Florian            Grafeneder

Feuerwehrjugend Leistungsabzeichen in Silber:

Alexander        Caslavka

Wissenstest der Feuerwehrjugend in Gold:

Oliver              Gärtner
Elias               Schaar

Wissenstest der Feuerwehrjugend in Bronze:

Alexander        Caslavka

Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe:

Alexander        Caslavka

Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe Spiel:

Florian            Grafeneder

Erprobungen:

Alexander        Caslavka
Oliver               Gärtner
Elias                  Schaar