Mittwoch, 26. August 2015

Feuerwehr birgt PKW aus Garagentor

von Christoph Gruber & Markus Fasching

Mail an den Autor

Zuletzt am Donnerstag, 27. August 2015 geändert.

Bislang 2891x gelesen.

In den Nachmittagsstunden des 26. August 2015 wurde die Feuerwehr Krems zur Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall in die Reisperbachtalstraße gerufen. Aus ungeklärter Ursache rammte der PKW frontal das Garagentor und war fahruntüchtig.

Die Lenkerin des Fahrzeuges wurde verletzt vom Roten Kreuz in das Universitätsklinikum eingeliefert. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, die Zufahrten freizumachen, wofür der PKW aus seiner misslichen Lage entfernt wurde.


Mit dem Kran des schweren Rüstfahrzeuges konnte das Unfallfahrzeug umpositioniert werden, damit die Zufahrten für die Bewohner der Wohnsiedlung frei waren. Ein von den Angehörigen angeforderter Abschleppdienst wurde anschließend noch beim Aufladen des Fahrzeuges unterstützt.

Eingesetzte Kräfte:
1 schweres Rüstfahrzeug
1 Wechselladefahrzeug mit Kran
6 Mann der FF Krems