Freitag, 03. Juli 2015

Anhängerbergung auf der B37

von Christoph Gruber & Manfred Wimmer

Mail an den Autor

Zuletzt am Sonntag, 05. Juli 2015 geändert.

Bislang 2706x gelesen.

Am 3.Juli 2015 wurde die Feuerwehr Krems zur Bergung eines Anhängers auf die B37 angefordert.

Aus ungeklärter Ursache, begann das Gespann zu schleudern und prallte gegen die Leitschiene. Der Anhänger verlor dabei Teile der Ladung und war nicht mehr fahrtüchtig.

Seitens der Feuerwehr Krems rückten das Vorausfahrzeug, ein Tanklöschfahrzeug sowie ein Wechselladefahrzeug aus der Hauptwache zur Unfallstelle aus.

Die Einsatzkräfte reinigten die Straße und stellen den Anhänger abseits der Bundesstraße ab.


Eingesetzte Kräfte:
10 Mann der Feuerwehr Krems
1 Vorausfahrzeug
1 Tanklöschfahrzeug
1 Wechselladefahrzeug