Dienstag, 26. Mai 2015

Papiercontainer ging in Flammen auf

von Markus Höbarth

Mail an den Autor

Zuletzt am Mittwoch, 27. Mai 2015 geändert.

Bislang 2874x gelesen.

Mehrere Notrufe meldeten am 26. Mai 2015 gegen 20:30 Uhr einen brennenden Müllcontainer im Bereich des Stadtparks. Nachdem die Mitglieder der Schadstoffgruppe Krems ihre monatliche Übung abhielten, wurde diese unterbrochen und ein Tanklöschfahrzeug rückte zum Einsatzort aus.

Am Einsatzort wurde der brennende Papierbehälter von einem Atemschutztrupp abgelöscht. Rasch stellte sich der Löscherfolg ein, durch die aufmerksamen Anrufer konnte der Brand früh erkannt werden und blieb auf einen Müllbehälter begrenzt.

(c) FF Krems/M.Fasching(c) FF Krems/M.Fasching(c) FF Krems/M.Fasching(c) FF Krems/M.Fasching(c) FF Krems/M.Fasching(c) FF Krems/M.Fasching

Zur Endkontrolle wurde die Wärmebildkamera herangezogen. Gegen 21 Uhr konnte Brand Aus gemeldet werden und die Einsatzkräfte rückten wieder in die Zentrale ein.

Eingesetzte Kräfte:
1 Tanklöschfahrzeug
8 Mitglieder der FF Krems