Montag, 13. April 2015

Auffahrunfall auf der S5

von Alfred Dunshirn

Mail an den Autor

Zuletzt am Sonntag, 19. April 2015 geändert.

Bislang 2746x gelesen.

Am 13. April 2015 ging kurz nach 17 Uhr bei der Bezirksalarmzentrale Krems die Meldung über einen Verkehrsunfall auf der S5 Höhe Hafen ein. Der Disponent alarmierte die Hausmannschaft, die kurz darauf mit zwei Fahrzeugen ausrückte.

Nach dem Absichern der Unfallstelle konnte das nicht mehr fahrtüchtige Unfallfahrzeug rasch mit dem Rüstfahrzeug auf einen nahegelegenen Parkplatz geschleppt werden. Bereits während der Bergungsarbeiten wurde die Fahrbahn von ausgeflossenen Betriebsmitteln gesäubert.

FF Krems/WimmerFF Krems/WimmerFF Krems/WimmerFF Krems/WimmerFF Krems/WimmerFF Krems/WimmerFF Krems/Wimmer

Nach etwas mehr als einer Stunde konnten alle Einsatzkräfte wieder in die Hauptwache einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Eingesetzte Kräfte:

1 Schweres Rüstfahrzeug
1 Wechselladefahrzeug
6 Mann der FF Krems

Autobahnpolizei Krems