Donnerstag, 2. April 2015

Verkehrsunfall Langenloiser Straße

von Markus Fasching

Mail an den Autor

Zuletzt am Freitag, 10. April 2015 geändert.

Bislang 3102x gelesen.

Kurz vor 18:00 Uhr ging am 2. April 2015 die Meldung über einen Verkehrsunfall in der langenloiser Straße in der Bezirksalarmzentrale Krems ein. Der Disponent alarmierte die Hausmannschaft sowie die Feuerwache Krems-Gneixendorf zur Fahrzeugbergung (siehe auch das Alarmierungsprotokoll).

Sofort konnten die Kremser Einsatzkräfte zum Unfall ausrücken. Nachdem die Polizei die Unfallaufnahme erledigt hatte, konnte mit der Bergung der Fahrzeuge begonnen werden. Da genügend Abstellmöglichkeiten in der Nähe vorhanden waren, wurden die Unfallautos händisch weggeschoben und auf diesen abgestellt.

(c) FF Krems/M.Wimmer(c) FF Krems/M.Wimmer(c) FF Krems/M.Wimmer(c) FF Krems/M.Fasching(c) FF Krems/M.Wimmer(c) FF Krems/M.Wimmer(c) FF Krems/M.Fasching

Bereits eine halbe Stunde nach dem Alarm konnten alle eingesetzten Kräfte wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.