Mittwoch, 4. Februar 2015

Mannschaftsversammlung der Feuerwache Rehberg

von Christoph Andert

Mail an den Autor

Zuletzt am Dienstag, 10. Februar 2015 geändert.

Bislang 2125x gelesen.

Kommandant Johann Bischinger begrüßte zu der diesjährigen Mannschaftsversammlung in der Feuerwache Rehberg die zahlreich erschienen Feuerwehrmitglieder. Die Feuerwehrfunktionäre, Brandrat Johann Steindl, Hauptbrandinspektor Manfred Höfler und Verwaltungsinspektor Gerhard Urschler vertraten das Feuerwehrwesen. Der Bürgermeister Dr. Reinhard Resch, selbst Mitglied der FW-Rehberg, ließ sich wegen einer Terminkollision entschuldigen.

Nach dem Totengedenken wurde von den einzelnen Sachgebieten berichtet.
Der Kommandant streifte an Hand einer Präsentation durch das vergangene Jahr 2014. So wurden im Vergangenen Jahr 2302 Stunden freiwillig an Einsatz- und Übungstätigkeiten für die Allgemeinheit geleistet.

Roland Zipfinger berichtete über die Jugendarbeit, bedankte sich für die Zusammenarbeit und gab einen Ausblick auf die geplanten Veranstaltungen mit der Feuerwehrjugend.

Beim heuer erstmaligen Christbaum schmücken der Feuerwehrjugend Gneixendorf – Rehberg am Rechpergplatz, initiiert durch Martin Weber, wurden € 210,- erarbeitet. Hier fand die offizielle Checkübergabe an die Feuerwehrjugend Gneixendorf – Rehberg statt.

(c) FW Rehberg(c) FW Rehberg

Beförderungen:
Thomas Harrauer zum Löschmeister

Auszeichnungen:
Gerwig Krejci - 40- jährige verdienstvolle Tätigkeit
Johann Bischinger – 25-jährige verdienstvolle Tätigkeit
Stefan Langthaler - Kremser Feuerwehrverdienstzeichen in Bronze