Donnerstag, 14. August 2014

Traktorbrand in Senftenberg

von Markus Fasching

Mail an den Autor

Zuletzt am Donnerstag, 14. August 2014 geändert.

Bislang 5088x gelesen.

In den frühen Morgenstunden des 14. August 2014 ging in der Bezirksalarmzentrale Krems die Meldung über einen in Vollbrand stehenden Traktor in Senftenberg ein. Der Disponent alarmierte laut Alarmplan die Feuerwehren Senftenberg, Imbach, Stratzing, Priel und Krems-Rehberg zum Fahrzeugbrand - Alarmstufe 2 (siehe auch das Alarmierungsprotokoll).

Rasch konnten mehrere Tanklöschfahrzeuge sowie Kleinlöschfahrzeuge der Feuerwehren zum Einsatzort nach Senftenberg ausrücken. Da der Traktor in einem Garten im Freien stand waren keine Gebäude gefährdet. Das Feuer wurde rasch durch die Einsatzkräfte unter Kontrolle gebracht.

(c) BFK Krems/Wimmer M.(c) BFK Krems/Wimmer M.(c) BFK Krems/Wimmer M.(c) BFK Krems/Wimmer M.(c) BFK Krems/Wimmer M.(c) BFK Krems/Wimmer M.(c) BFK Krems/Wimmer M.(c) BFK Krems/Wimmer M.(c) BFK Krems/Wimmer M.

Bereits gegen 05:30 Uhr konnten alle eingesetzten Feuerwehren wieder in deren Feuerwehrhäuser einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen. Die Feuerwehr Senftenberg blieb noch zur Brandwache vor Ort.

Eingesetzte Kräfte:
FF Senftenberg
FF Imbach
FF Stratzing
FF Priel
FF Zug Krems/Rehberg

Polizeiinspektion