Donnerstag, 31. Juli 2014

Kater Ivan stürzte vom Balkon

von Markus Fasching

Mail an den Autor

Zuletzt am Donnerstag, 31. Juli 2014 geändert.

Bislang 3046x gelesen.

Am Nachmittag des 31. Juli 2014 ging in der Bezirksalarmzentrale Krems die Meldung über einen abgestürzten Kater in der Gerengasse in Krems ein. Der Disponent alarmierte die Hausmannschaft welche sofort mit der Drehleiter zum Einsatzort ausrückte.

Der Ausflug auf den Balkon im 3. Stock eines Wohnhauses endete für den Kater Ivan mit einem tragischen Unfall. Er kletterte zu weit am Rand des Balkons und stürzte ein Stockwerk in die Tiefe. Anschließend machte er sich mit lautem Katzengejammer für seine Besitzerin bemerkbar.

Da der Besitzer des Balkons in dem sich Ivan nun befand nicht Zuhause war und nicht ausgeschlossen werden konnte ob sich der Kater verletzt hatte, wurde die Feuerwehr gerufen.

(c) FF Krems/M.Fasching(c) FF Krems/M.Fasching(c) FF Krems/M.Fasching(c) FF Krems/M.Fasching(c) FF Krems/M.Fasching(c) FF Krems/M.Fasching(c) FF Krems/M.Fasching

Mittels der Drehleiter konnten zwei Mann der Feuerwehr Krems rasch zum Balkon auf dem sich Ivan befand vorrücken und den Kater retten. Wieder am Boden angelangt konnte er der Besitzerin übergeben werden.

Eingesetzte Kräfte:
1 Drehleiter
3 Mann der FF Krems