Montag, 14. Juli 2014

B33: Autofahrerin bei Frontalzusammenstoß verletzt

von Gernot Rohrhofer

Mail an den Autor

Zuletzt am Montag, 14. Juli 2014 geändert.

Bislang 3749x gelesen.

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Montagmorgen auf der Bundesstraße 33 gekommen. Ein Lastwagen rammte bei Mautern einen entgegenkommenden Pkw, die Autofahrerin wurde verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

BFK Krems / Gernot RohrhoferBFK Krems / Gernot RohrhoferBFK Krems / Gernot RohrhoferBFK Krems / Gernot RohrhoferBFK Krems / Gernot RohrhoferBFK Krems / Gernot RohrhoferBFK Krems / Gernot RohrhoferBFK Krems / Gernot RohrhoferBFK Krems / Gernot Rohrhofer

Der Unfall ereignete sich gegen 8.45 Uhr auf einer Kreuzung zwischen Mautern und Palt. Nach Angaben der Polizei wollte der Lkw-Fahrer nach links einbiegen, dürfte dabei jedoch den Pkw übersehen haben. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen, die 62-jährige Autofahrerin wurde eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen des Roten Kreuzes ins Krankenhaus gebracht, der 57-jährige Lastwagenfahrer blieb unverletzt.


Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr Mautern
Feuerwehr Baumgarten
Feuerwehr Mauternbach
Feuerwehr Furth-Göttweig

Polizei Mautern
Autobahnpolizei Krems
Rotes Kreuz Krems

Einsatzbericht Feuerwehr Mautern