Dienstag, 27. Mai 2014

Starke Regenfälle - Kremsfluss stieg kurzfristig an

von Gerhard Urschler

Mail an den Autor

Zuletzt am Freitag, 24. Oktober 2014 geändert.

Bislang 4571x gelesen.

Update: 21:00 Uhr


Der Pegel des Kremsflusses ist wieder gefallen, die Sperren der Wege werden wieder aufgehoben.

Die Feuerwehr Krems beginnt nun mit den Reinigungsarbeiten der Wege.

Erstmeldung: 19:00 Uhr

Durch starke Regenfälle kommt es derzeit zu einem Anstieg des Wasserstands am Kremsfluss im Bereich des Magistrates Krems. Die Maßnahmen werden laut Alarmplan gesetzt, es handelt sich hier um Absperrmaßnahmen um Spaziergänger von den Begleitwegen fernzuhalten.

Weitere Maßnahmen sind derzeit nicht notwendig.