Samstag, 17. August 2013

In den Hafen der Ehe gesteuert!

von Andrea Steindl

Mail an den Autor

Zuletzt am Samstag, 17. August 2013 geändert.

Bislang 3264x gelesen.

Der Kommandant der Feuerwache Hollenburg, Oberbrandinspektor Christoph Kraus, gab seiner Christina am Freitag, den 16. August 2013 am Standesamt in Stein das JA-Wort. Neben der Familie, Freunden und Bekannten, stellte sich auch eine Abordnung der Feuerwache Hollenburg nach der Trauung ein, um dem frisch vermählten Paar zu gratulieren. Brandrat Johann Steindl und Abschnittsbrandinspektor Peter Hauer überbrachten die Glückwünsche vom Abschnitt und der Feuerwehr Krems. Nach den Gratulationen und einer kurzen Stärkung folgte für das Brautpaar eine Überraschung. Nicht wie üblich mit einer Kutsche oder einer Limousine wurde das Brautpaar chauffiert, sondern wie es sich für einen echten „Wasserdienstler“ gehört, mit dem Arbeitsboot der Feuerwehr Krems. Am Wasserweg ging es nach Hollenburg, wo es sich der Bräutigam natürlich nicht nehmen lies, das Steuer zu übernehmen.


Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwache Hollenburg wünschen ihrem Kommandanten und seiner Christina Alles Gute für ihren gemeinsamen Lebensweg!