Dienstag, 21. Mai 2013

LKW Absturz in Steinbruch - Brunn/ Wald

von FF Lichtenau

Mail an den Autor

Zuletzt am Freitag, 24. Mai 2013 geändert.

Bislang 4010x gelesen.

Am Donnerstag, den 16. Mai 2013, kam es kurz nach 10:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Steinbruch Brunn am Wald. Ein LKW stürzte nach einem Schwächeanfall des Lenkers in den Wald. Dabei überschlug sich der LKW und kam ca. 5 m vor dem darunter fließenden Bach zu liegen.

Die Feuerwehren Brunn am Wald, Lichtenau und Gföhl wurden zu diesem Einsatz alarmiert. Beim Eintreffen bot sich den Einsatzkräften folgendes Lagebild:

Das Schwerfahrzeug lag seitlich und der Fahrer war bereits aus dem Fahrzeug gerettet. Aus dem Treibstoffbehälter floss Diesel aus. Die Feuerwehr begann sofort mit dem auffangen und binden des Treibstoffes. Parallel dazu wurde ein Brandschutz aufgebaut.

(c)FF Lichtenau(c)FF Lichtenau(c)FF Lichtenau(c)FF Lichtenau(c)FF Lichtenau(c)FF Lichtenau(c)FF Lichtenau(c)FF Lichtenau(c)FF Lichtenau(c)FF Lichtenau


Mit einem firmeneigenen Bagger wurde der LKW wieder auf die Räder gestellt und auf den Weg gezogen.


Eingesetzte Kräfte:
FF Brunn/ Wald
FF Lichtenau
FF Gföhl

RK Krems, RTW 75/051 Gföhl
NAH Christophorus 2

Polizei


FF Lichtenau