Donnerstag, 28. Februar 2013

Kommandantenfortbildung AFK Krems- Stadt:: Führungsaufgaben im Einsatz

von Franz Seif

Mail an den Autor

Zuletzt am Freitag, 1. März 2013 geändert.

Bislang 3326x gelesen.

Bei der diesjährigen Feuerwehrkommandantenfortbildung des Abschnittes Krems Stadt am Dienstag den 26. Februar 2013, konnte AFK. Kdt.Stv. ABI Franz Seif den BFK Kdt. Stv. Wolfgang Schön sowie die Kommanden mit ihren Zugs.- und Gruppenkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Krems, aller Feuerwachen und Betriebsfeuerwehren begrüßen.
An der Schulung nahmen 40 Feuerwehrmitglieder des Abschnittes Krems Stadt teil, die Weiterbildung der Führungskräfte konnte in den Räumlichkeiten des Landesklinikum Krems im Seminarraum „ Altstadt „ auf Einladung der zuständigen Betriebsfeuerwehrkommandantin Gerlinde Weiss durchgeführt werden.


Der Vortrag wurde von OBI Josef Griessler ausgeführt, die Ausbildung dauerte mehrere Stunden und wurde mit einer Gruppenarbeit unter der Leitung der Bereichsleiter
Süd - HBI Franz Harrauer, Bereich Nord HBI Manfred Höfler, Bereich Mitte OBI Griessler und den Bereich Betriebsfeuerwehren ABI Franz Seif abgeschlossen.
Der Verwaltungsdienst des Bezirkes Krems unter der Leitung von VI Christian Schopper,
VI Christian Pachschwöll und VM Markus Höbarth unterstützte den Abschnitt Krems Stadt bei der Abwicklung, der administrativen Arbeit.