Donnerstag, 27. Dezember 2012

Gedersdorf: Pkw von Zug erfasst

von Gernot Rohrhofer

Mail an den Autor

Zuletzt am Freitag, 28. Dezember 2012 geändert.

Bislang 5615x gelesen.

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am 27. Dezember 2012 auf einem Bahnübergang im Gemeindegebiet von Gedersdorf gekommen. Ein Pkw wurde von einem Regionalzug der ÖBB erfasst. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Lenkerin feststellen. Im Einsatz waren die Feuerwehren Gedersdorf und Rohrendorf (siehe auch das Alarmierungsprotokoll).


Aus Rücksichtnahme auf die Hinterbliebenen werden zu diesem Einsatz keine weiteren Informationen oder Fotos veröffentlicht. Wir bitten um Verständnis!

Eingesetzte Kräfte:
FF Gedersdorf
FF Rohrendorf
Polizeiinspektion Hadersdorf
Rotes Kreuz