Sonntag, 19. August 2012

Menschenrettung aus der Donau

von Markus Fasching

Mail an den Autor

Zuletzt am Sonntag, 19. August 2012 geändert.

Bislang 4244x gelesen.

Ein Mann stieg bei Oberloiben in die Donau um Richtung Krems zu schwimmen. Nach einiger Zeit verließen ihn seine Kräfte und er kämpfte um über Wasser zu bleiben. Durch Hilfe-Rufe versuchte er sich bemerkbar zu machen.

Zwei Sportboote bemerkten die missliche Lage des Schwimmers, warfen ihm einen Rettungsring zu und versuchten ihn aus dem Wasser zu ziehen, leider gelang ihnen dies trotz mehrerer Versuche nicht. Die durch den abgesetzten Notruf alarmierte Rettungsleitstelle setzte die Bezirksalarmzentrale Krems in Kenntnis und forderte die Feuerwehr zur Menschenrettung nach. Der Disponent alarmierte nach Alarmplan T2 die Feuerwehren Mautern, Krems und Dürnstein (siehe auch das Alarmierungsprotokoll).

Die Crew des Christophorus 2 fanden die zwei Boote mit dem Mann treibend auf Höhe der Hundsheimer Insel, durch Handzeichen verständigte sich die Crew mit den drei Männern und zwei Frauen an Bord der Boote und machten ihnen klar, dass sie Richtung Ufer der B3 auf Höhe Rothenhof fahren sollen. Inzwischen wurden auch drei Mitglieder einer Freiwilligen Feuerwehr welche durch Zufall zum Notfallort kamen, aufmerksam. Sie schafften es den Verunglückten an Bord ihres Bootes zu ziehen und verbrachten ihn ans Ufer.

(c) c2-web.at(c) c2-web.at(c) c2-web.at(c) c2-web.at(c) c2-web.at(c) FF Krems

Boot Mautern sowie Motorzille Krems waren zeitgleich am Wasserweg zum Unglücksort. Das Vorausfahrzeug sowie ein Mannschaftstransportfahrzeug aus Krems fuhren parallel die Unglücksstelle am Land an.

Noch an Bord des Bootes konnte der Mann durch die Hubschraubercrew erstversorgt werden. Er war deutlich unterkühlt und hatte viel Donauwasser verschluckt. Mit Hilfe der eingesetzten Feuerwehrkräfte an Land wurde der Mann aus dem Boot gehoben und mit dem Hubschrauber ins Landesklinikum Krems geflogen.

Eingesetzte Kräfte:
FF Krems
1 Vorausfahrzeug
1 Mannschaftstransportfahrzeug
1 Kommandofahrzeug
1 Motorzille

FF Mautern
Boot Mautern

FF Dürnstein
Boot wurde in Bereitschaft gehalten

Rotes Kreuz Krems
Christophorus 2 Krems